Sie sind hier: Glossar Singlewerbung

Singlewerbung

Singlebörsen werben längst nicht mehr nur noch online. Neben Bannern und Textanzeigen im Internet findet man Singlewerbung immer häufiger auch im TV. Ob Präsentationswerbung für zielgruppenafiffine Sendungen oder klssische TV-Spots, die Singlebörsen nutzen im Fernsehen die gesamte Brandbeite für ihre Singlewerbung.

Besonders große Singlebörsen versuchen durch Singlewerbung im Fernsehen neue Mitglieder zu bekommen. Beispiele für Singlewerbung im TV findet man bei Elite Partner, eDarling, Parship oder auch Friendscout24. Diese Singlebörsen schalten ihre Singlewerbung vor allem auf reichweitestarken Privatsendern wie RTL, ProSieben oder Sat.1, gerne auch in der PrimeTime.

Singlewerbung im TV sieht man vor allem in den Hochzeiten der Singlebörsen. Diese sind Anfang des Jahres im Januar und Februar sowie während der Urlaubszeit von Juli bis September. In dieser Zeit gibt es kaum eine Sendung in der keine Singlewerbung erscheint.

In der anderen Jahreszeit werben die Singlebörsen meist Online über Banner und Integrationen auf großen Portalen wie Web.de oder GMX. Der größte Werbepartner dürften aber nach wie vor Adwordsschaltungen bei Google sein. Auch die kleineren Singlebörsen nutzen die Singlewerbung im Internet um ihre Singlebörsen bekannter zu machen.

Auch die Mitglieder der Singlebörsen profitieren von den Millionenausgaben für die Singlewerbung. Denn je größer die Singlebörsen bezogen auf die Mitgliederzahl ist, desto größer ist die Chance auf dieser Singlebörse auch den passenden Partner zu finden.




weitere interessante Seiten:

Online Partnersuche

Singleevents

Singlereisen

Singleboersen.co: Singlebörsen vergleichen und passende Partnerbörse finden